Wer kennt sie nicht, die drei Nonnen im gotischen Spitzbogen, die auf der Natur-Arznei Klosterfrau Melissengeist ...
Im Jahr 1825 – kurz vor ihrem 50. Geburtstag - kam Maria Clementine Martin in die damalige Wirtschaftsmetropole Köln.

Tipps für Pollenallergiker

Neben der richtigen Heuschnupfen Behandlung zählt für Pollenallergiker vor allem eines: Sie sollten versuchen, den Kontakt zu den allergieauslösenden Pollen zu vermeiden. Das ist natürlich leichter gesagt, als getan. Wer dennoch einige grundlegende Regeln beachtet, kann viel tun, um Fließschnupfen, Niesattacken und tränenden Augen erst gar keine Chance zu geben.
Die besten Tipps bei Heuschnupfen im Überblick:
  • Aktuelle Pollenflugvorhersage für Ihre Region beachten
  • Urlaub im Hochgebirge oder am Meer sind ideal (geringe Pollenbelastung)
Bei Pollenflug
  • möglichst auf Sport im Freien verzichten
  • Fenster geschlossen halten
  • Pollenfilter im Auto regelmäßig wechseln lassen
  • am Abend Haare waschen und Kleidung außerhalb des Schlafzimmers ablegen
  • Böden häufiger wischen bzw. saugen
  • Wäsche möglichst nicht im Freien trocknen
Ihre Pollenflug-Vorhersage

Ihre Pollenflug-Vorhersage

Erfahren Sie hier welche Pollen sich in Ihrer Nähe befinden.

zur Pollenflug-Vorhersage


Lesen Sie mehr zum Thema.

Erfahren Sie, wie Sie Heuschnupfen Symptome wie rote und juckende Augen auf natürliche Weise lindern können:
Das könnte Sie auch interessieren

Wissen was Natur kann.Für Ihre Gesundheit

Wissen was Natur kann.Die Palette hochwirksamer Heilmittel auf pflanzlicher Basis reicht vom bekannten Klosterfrau Melissengeist über Produkte gegen Erkältungen, Muskel- und Gelenkbeschwerden, Heuschnupfen sowie bei nervösen Unruhezuständen und zur Besserung des Allgemeinbefindens.