Wer kennt sie nicht, die drei Nonnen im gotischen Spitzbogen, die auf der Natur-Arznei Klosterfrau Melissengeist ...
Im Jahr 1825 – kurz vor ihrem 50. Geburtstag - kam Maria Clementine Martin in die damalige Wirtschaftsmetropole Köln.

Klosterfrau Artischocke

hochdosierter Extrakt aus bis zu 60.000 mg Artischocke pro Tag

hilft 3-fach bei:

  • Fettverdauung
  • Cholesterinabbau
  • Verdauungsstörungen

Packungsgrößen: 30 Dragées (13327)

Pflichttext

Klosterfrau Artischocke:

Wirkstoff: Trockenextrakt aus Artischockenblättern. Anwendungsgebiet: Pflanzliches Arzneimittel bei Verdauungsbeschwerden (dyspeptischen Beschwerden), besonders bei funktionellen Störungen des ableitenden Gallensystems. Warnhinweis: Enthält Lactose und Sucrose (Zucker). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.