Wer kennt sie nicht, die drei Nonnen im gotischen Spitzbogen, die auf der Natur-Arznei Klosterfrau Melissengeist ...
Im Jahr 1825 – kurz vor ihrem 50. Geburtstag - kam Maria Clementine Martin in die damalige Wirtschaftsmetropole Köln.

Klosterfrau Melissengeist

  • wirkt schonend und sanft bei vegetativen Beschwerden wie innere Unruhe, Nervosität, Wetterfühligkeit, Schlafstörungen oder Magen-Darmbeschwerden
  • lindert die Beschwerden, harmonisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem und stärkt so das gesundheitliche Gleichgewicht. Das Allgemeinbefinden wird nachhaltig verbessert.
  • hilft bei Erkältung
  • lindert rasch Erkältungssymptome wie Kopfdruck und Gliederschmerzen
  • ermöglicht einen ruhigen, erholsamen Schlaf
  • unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers
  • die besondere Naturarznei mit einer einzigartigen, unverwechselbaren Zusammensetzung aus 13 hochwertig kultivierten Heilpflanzen, deren entscheidende Wirksubstanzen durch ein aufwändiges und schonendes Destillationsverfahren für den menschlichen Organismus nutzbar gemacht werden

Packungsgrößen: 47 ml (1034) , 95 ml (1058) , 155 ml (1072) , 235 ml (1096) , 330 ml (1102) , 475 ml (1119) , 950 ml (1133) , 15 ml (1003)

Pflichttext

Klosterfrau Melissengeist:
Anwendungsgebiete: Traditionelles pflanzliches Arzneimittel angewendet: Innerlich: Zur Besserung des Allgemeinbefindens (bzw. zur Stärkung oder Kräftigung) bei Belastung von Nerven und Herz- Kreislauf mit innerer Unruhe und Nervosität. Zur Förderung der Schlafbereitschaft. Bei Wetterfühligkeit. Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein, zur Förderung der Funktion von Magen und Darm, insbesondere bei Neigung zu Völlegefühl und Blähungen. Zur Besserung des Befindens bei unkomplizierten Erkältungen und zur Stärkung. Äußerlich: Zur Unterstützung der Hautdurchblutung z. B. bei Muskelkater und Muskelverspannungen. Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist. Warnhinweise: Enthält 79 Vol.-% Alkohol. Enthält Zimt (Zimtaldehyd). Packungsbeilage beachten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.